Wir schneiden ab

Die Vielzahl der heutigen Materialien macht es erforderlich, den passenden Verarbeitungsprozess für die effiziente und wirtschaftliche Bearbeitung zu wählen.

Wird beim Lasern vorrangig Wert auf einen schnellen und preiswerten Arbeitsablauf gelegt, so spielt beim Wasserstrahlschneiden eher die schonende und Material unabhängige Verarbeitung eine Rolle.

Spezielle Kunststoffzuschnitte werden auf unseren Portalfräsen gefertigt und das Ganze wird für Profile und Langmaterial durch unsere Band- und Kreissägen ergänzt.

Bild6
Wasserstrahltechnik
Bild alu
Aluminium

Bild6
Holz
Bild glas
Acryglas

Bild kunststoff
Kunststoff
 

Unsere Maschinen


CNC gesteuerten Wasserstrahl-Schneideanlage


Verfahrweg 3050x2050mm, durch eine leistungsfähige Pumpe können wir Materialien bis ca. 190mm Stärke kostengünstig schneiden.


Portalfräse zur Kunststoff- und Aluminiumverarbeitung


für Plattenmaterialen wie Kunststoff & Acrylglas bis ca. 60mm Stärke, Schaumstoffe bis 120mm Stärke sowie im Aluminium-Bereich bis ca. 30mm Stärke in 3-Achsen.


LVD Faserlaseranlage


4 KW mit Wechseltisch mit einem Verfahrbereich von 3000x1500mm mit Schneidleistungen: Stahl bis 20mm / Edelstahl bis 15mm / Aluminium und Kupfer bis 12mm


Bearbeitungszentrum


4-Achsen gesteuert Verfahrweg 700x400x210mm ( X Y Z ), Bearbeitung von Kunststoff-, Aluminium-, Stahl- und Edelstahl-Bauteilen nach ihren Vorgaben.

Investitionen
in die Zukunft


Die Firma H2o-cut hat im Jahr 2016 durch Investitionen in die Produktion damit begonnen die Weichen für die Zukunft zu stellen.


Durch die Anschaffung eines Faserlasers
mit einer Leistung von 4 KW
konnten die Zuschnitt Prozesse von
Stahlblechen optimiert werden,
was einen Synergie Effekt mit weiteren
Fertigungsmaschinen ermöglicht hat.

Wegen der nun möglichen Fertigungszeiten
haben sich weitere Arbeitsplätze im Bereich
der Produktion ergeben,die mittlerweile
durch unbefristete Arbeitsverträge
mit dem entsprechenden Personal
besetzt werden konnte.

Die Gesamtinvestition wurde durch einen EFRE-Zuschuss (Europäischer Fond für regionale Entwicklung) durch die EU gefördert.


Bereits seit dem 29.12.2009 ist unser Betrieb nach ISO 9001 zertifiziert !!!